30.09.2016 Freitag  Sinnesgarten in Freistatt

Kids nutzen Angebot der Jugend

Wir sind mit einer kleinen Truppe von Kindern und 4 Betreuern in den Sinnesgarten nach Freistadt gefahren. Als erstes erkundeten die Kinder natürlich alles. Es gab einen Fühlpfad über den man z.B. über Rindenmulch oder Kieselsteine laufen konnte. Dann gab es einen kleinen Schauer den wir für ein kleines Picknick nutzen, die Betreuer haben Kleinigkeiten mitgebracht wie zum Beispiel Brownies oder Muffins. Kaum war die Sonne wieder da, ging es weiter auf der Seilbahn oder an den Wasserspielen. Dann endeckten wir die Feldbahn. Einer hat getreten und die Kinder konnten vorne drauf sitzen. Nach der anstrengenden Runde ging es weiter mit dem Fitnessgarten für Kinder. Dort hatten die Kinder auch besonders viel Spaß. Auf dem Weg nach Hause sahen wir einen selbstgebauten Trecker für das Erntedankfest und haben natürlich ein Foto damit gemacht. Müde und erschöpft vom ganzen spielen wurden die Kinder um 18.00 Uhr von ihren Eltern am DLRG-Heim empfangen.

Kategorie(n)
Jugendaktionen

Von: Pia Lückemeier

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Pia Lückemeier:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden