19.08.2017 Samstag  Watt`n Meer

Strand, Watt, Langeoog, Fähren und vor allem die Urlauber im Blick, Wachdienst in Bensersiel

Wachdienst in Bensersiel

Sehen Sie hier weitere Bilder dieser Aktion

Eine Woche Wachdienst auf Borkum, dafür hatten sich Katrin und Volker Barg Urlaub genommen. Es kam aber anders. Da in dieser Zeit die Wache in Bensersiel unbesetzt war bat der Einsatzleiter die Beiden kurzfristig ihre Pläne zu ändern und so ging es für die Uchter an den Strand zwischen Hafen und Campingplatz Bensersiel mit Blick auf Langeoog. Neben zahlreichen Erste Hilfe Leistungen und Kindersuchen standen sie Urlaubern Rede und Antwort bei Fragen zu Ebbe, Flut und Wattenmeer. Nachdem am Dienstagabend Lotta Napp und Leonie Schmid von der DLRG Baienfurt aus dem Kreis Ravensburg das Team komplettierten, unterstützten die Wasserretter auch die Aufsichten im strandnahen Freibad und der Nordseetherme. Für Lotta und Leonie war es der erste Wachdienst an der Nordsee und so wie die meisten Urlauber, kannten sie Ebbe, Flut und Wattenmeer bisher nur aus der Schule oder dem Fernsehen. So war eine Wattführung für die Beiden ein Muß, bleiben sie doch noch bis zum Saisonende am 30. August in Bensersiel und wollen den Gästen ebenfalls Rede und Antwort stehen können. Nach einer kurzweiligen Woche hieß es für die Uchter auch schon wieder Abschied von den „Kollegen“ aus den Bädern und DLRG zu nehmen.

Kategorie(n)
Einsatzwesen

Von: Volker Barg

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Volker Barg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden