09.12.2017 Samstag  Erste Hilfe

Ausbilder und Wasserretter bilden sich fort

Sehen Sie hier weitere Bilder dieser Aktion

Nichts wäre für die Aktiven der Ortsgruppe peinlicher, wenn man im Fall der Fälle nicht wüsste was zu tun ist. Da ja bekanntlich auch noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, stand für die Wasserretter „Erste Hilfe“ auf dem Programm. Die beiden EH Ausbilder Katrin und Holger Barg hatten zusammen mit den Technischen Leitern Volker Barg und Jens Weking  sowie der EH Ausbilderin a.D. Verena Hildebrandt eine Stationsausbildung vorbereitet. Da sich zahlreiche Teilnehmer auch am Zentralen Wasserrettungsdienst an der Küste oder den Aufsichten in den Freibädern  engagieren, wurden auch zusätzlich zu den Inhalten eines „normalen“ EH Kurses, weiter reichende Inhalte gezeigt und anschließend von den Teilnehmern geübt. Von der Uchter Feuerwehr wurde hierzu ein Spineboard und Sauerstoff geliehen, um den Umgang mit diesen, auf Wachstationen und im Freibad verfügbaren Rettungsmitteln zu trainieren. Jeweils an 5 Stationen wurde vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde u.A. die stabile Seitenlage, Helmabnahme, Herz Lungen Wiederbelebung mit und ohne Sauerstoff, die Nutzung des AED, aber auch das Fixieren und Transportieren einer Person auf dem Spineboard geübt. Durchweg positiv fiel bei diesem abwechslungsreichen Kurs das Feedback der Aktiven aus und eine Fortsetzung mit „richtigen“ Übungsbeispielen in einer realistischen Umgebung wie dem Freibad ist bereits in Planung.

Kategorie(n)
Ausbildung & Lehrgänge, Erste-Hilfe Kurse

Von: Volker Barg

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Volker Barg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden