10.03.2018 Samstag Erneute Alarmierung nach Hassel

Erneuter Alarm Abbruch

Erneut wurden die Wasserretter nach Hassel alarmiert. „Alarm DLRG Alle, TH Wasserrettung Person in Wasser“  lautete die Meldung auf den Meldempfängern um 12.40 Uhr. Da sich sowohl das Uchter Einsatzfahrzeug und auch Helfer auf einem DLRG Lehrgang in Bückeburg aufhielten, war an ein zeitnahes Ausrücken der Uchter Einsatzkräfte nicht zu denken. Hierüber informierte der technische Leiter Volker Barg auch sofort den Bezirks Zugführer. Allerdings wurde wie schon in der Vorwoche, auch diese Alarmierung  durch die Rettungsleitstelle in Stadthagen rund eine viertel Stunde später abgebrochen. Die ausgerückten Kräfte aus Nienburg und Rehburg-Loccum konnten wieder in ihre Unterkünfte zurück kehren.

Kategorie(n)
Einsatzwesen

Von: Volker Barg

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Volker Barg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden