08.02.2019 Freitag  Jugendvorstand spielt Lasertag

Teambuliding in Kooperation mit dem Gesamtvorstand

In Kooperation mit dem Gesamtvorstand spielte der Jugendvorstand in Porta Westfalica Lasertag. Die Gruppe, bestehend aus 15 Personen, wurde in drei Mannschaften aufgeteilt und die erste Partie konnte beginnen. Zwei Mannschaften duellierten sich auf einer Art Auto-Schrotplatz. Versteckt hinter Autos war das Ziel so häufig, wie möglich, die Mitspieler aus der anderen Mannschaft zutreffen, das Team mit den meisten Treffern gewann. Jedes Team hatte vierspiele, während den ersten beiden Spielen konnte jeder Spieler dort wieder seine Leben aufladen, wo er sich gerade befunden hat. Während der letzten zwei Spiele gab es eine „Base“, an der sich jeder wieder aufladen musste, bevor er wieder am Spiel teilnehmen konnte. Es wurden immer wieder neue Strategien herausgefunden und umgesetzt.

Kategorie(n)
Jugendaktionen

Von: Sarah Barg

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Sarah Barg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden