17.05.2014 Samstag  Übernachtungsaktion im JuAZ

ein Blick ins "Schlafzimmer"

Kleine Wasserretter hatten volles Programm

Unlängst hatten die neuen Jugendgruppenleiter Jennifer Klages, Dennis Mailand, Julia Lohmeyer und Johanna Witte ein Angebot für die „großen“ Kids mit Cocktails und Pizza im JuAZ angeboten. Zur neuesten Aktion waren nun die „Kleinen“ eingeladen. 12 Kinder zwischen 3 und 7 Jahren fanden sich schon um 15 Uhr zu einer Übernachtung  im Jugend und Ausbildungszentrum am Hammer Kirchweg ein. Nachdem mit Luftmatratzen und Schlafsäcken das Schlaflager im Sitzungsraum eingerichtet war gingen die kleinen Wasserretter ins nahe Freibad. Hier wurde nicht nur geschwommen, gebuddelt und getobt sondern auch Wasserspiele und Staffelläufe gemacht. Unterdessen hatten die „Großen“ einen Schatz versteckt, auf dessen Suche sich die Kinder machten. Auf dem Rodelberg wurde dieser dann auch endlich gefunden und die hungrige Meute stillte ihren Hunger anschließend bei Pommes und Chicken Nuggets. Nach einem Film war es dunkel genug um zu einer Nachtwanderung aufzubrechen. Angst hatte niemand und es machte Allen viel Spaß, vor allem sämtliche Nacktschnecken auf dem Weg zu zählen. „ Pippi machen, Zähne putzen, Bett“ war dann auch bei der Rückkehr für die Kids angesagt. Für einige war es die erste Nacht in fremder Umgebung, aber die Kuscheltiere fest im Arm schliefen alle erschöpft ein. Nach einer, für die Betreuer kurzen Nacht, wurde nach einem leckeren Frühstück gespielt, gemalt und gekickert. Gegen 11 Uhr ging die Übernachtungsaktion dann zu Ende und die Kinder waren sich einig, „woanders kann man ohne Mama und Papa auch gut schlafen“.

Kategorie(n)
Jugendaktionen

Von: uchte

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an uchte:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden