12.04.2013 Freitag  Bezirkstag im Jugend und Ausbildungszentrum der DLRG Uchte

Der neue Vorstand mit dem neuen und alten Vorsitzenden Jürgen Witte (re.)

Bezirk Nienburg wählt neuen Vorstand

Beim Bezirkstag der DLRG im Landkreis Nienburg im Jugend- und Ausbildungszentrum der Ortsgruppe Uchte standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Elf von 13 möglichen Vorstandsposten wurden dabei besetzt. Jürgen Witte (DLRG Uchte) wurde in seinem Amt als Bezirksleiter für weitere drei Jahre bestätigt. Auch sein Stellvertreter Holger Barg (DLRG Uchte) und Schatzmeisterin Katrin Barg (DLRG Uchte) wurden von der Versammlung wiedergewählt.

Die Delegierten setzten auch bei den übrigen Vorstandsposten weitgehend auf Kontinuität. So bleibt Kay Anders (DLRG Rehburg-Loccum) Technischer Leiter Ausbildung. In dieser Funktion wird er die Ausbildungstätigkeiten in den örtlichen Gliederungen als Kontaktperson zur Ausbildungsregion des Landesverbandes Niedersachsen unterstützen oder auch Lehrgänge seitens des Bezirks organisieren. Auch Kai Hauser (DLRG Rehburg-Loccum) wird weiterhin die Öffentlichkeitsarbeit des Bezirks gestalten und den DLRG-Gruppen im Landkreis als Ansprechpartner für diesen Bereich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Jan Witte (DLRG Rehburg-Loccum) bleibt Beisitzer im Vorstand.

Ein Ämterwechsel ergab sich bei Marc Jaschke (DLRG Rehburg-Loccum), der bisher Beisitzer im Bezirksvorstand war und nun den Posten des Technischen Leiters Einsatz von Andreas Goos (DLRG Eystrup) übernahm. Goos hatte diese Position zuvor 27 Jahre lang bekleidet. Er bleibt dem Vorstand mit seinem profunden Fachwissen aus dieser langen Zeit der Gremienarbeit als Beisitzer erhalten.

Als Technischer Leiter Einsatz wird Marc Jaschke in allen Fragen des Wasserrettungsdienstes und des Katastrophenschutzes als Kontaktperson der DLRG im Landkreis Nienburg zu Kreisverwaltung, anderen Organisationen und natürlich den örtlichen Gliederungen des Bezirks, sowie den übergeordneten Stellen des DLRG Landesverbandes Niedersachsen oder dem DLRG Bundesverband fungieren.

Mit Gesa Witte, Hendrik Witte (beide DLRG Rehburg-Loccum) sowie Kai Franke (DLRG Nienburg) wirken nun auch drei neue Gesichter im Bezirksvorstand mit. Gesa Witte wurde bereits beim Bezirksjugendtag im Januar dieses Jahres zur neuen Vorsitzenden des Bezirksjugendvorstandes gewählt. Mit dieser Position gehört sie automatisch auch dem Bezirksvorstand an. Hendrik Witte bewarb sich erfolgreich um das Amt des Referenten für Natur- und Umweltfragen. Neuer Beisitzer im Vorstand ist Kai Franke (DLRG Nienburg).

Kategorie(n)
Sitzungen & Versammlungen

Von: uchte

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an uchte:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden