11.06.2016 Samstag  DLRG-Jugend in schwindliger Höhe

Eine Sicherheitsunterweisung durch einen Ranger gehörte natürlich für die Gruppe dazu

Jugend macht Tour zum Kletterpark

Sehen Sie hier weitere Bilder dieser Aktion

Morgens um 9 Uhr haben sich 12 Jugendliche und Junggebliebene am DLRG Jugend- und Ausbildungszentrum getroffen, um sich auf den Weg nach Verden zu machen. Ziel der Fahrt war der dortige Kletterpark. Nach einer kurzen Einführung und Erklärung der Handhabung der Sicherungs- und Haltegurte konnten die Teilnehmer losklettern.  Auf den unterschiedlichsten Parcours überwanden die Jugendlichen ihre Angst und probierten auch die schwierigeren Strecken aus. Die Höhe war doch etwas anderes als das bekannte Wasser, welches ja dann doch in die andere Richtung geht. Doch auch die Tieftaucher fühlten sich in dieser unbekannten Höhe sehr wohl. Zwischendurch wurde Pause gemacht und sich bei einem Picknick gestärkt. Nach drei Stunden intensivem Kletterspaß machte man sich auf den Heimweg, alle waren komplett geschafft aber glücklich. Die  Jugendvorsitzende Verna Hildebrandt möchte diese Aktion auf jeden Fall im kommenden Jahr wiederholen und neben den Jugendlichen auch die großen Mitglieder dazu motivieren.

Kategorie(n)
Jugendaktionen

Von: Hannes Weking

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Hannes Weking:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden