Schwimmangebot

Kernaufgabe der DLRG ist es seit der Gründung im Jahr 1913 stets gewesen, die Schwimmfähigkeit der deutschen Bevölkerung zu verbessern. Auch die Ortsgruppe Uchte nimmt sich dieser Aufgabe seit ihrer Gründung an. Nur wenige Monate später wurde das Freibad Uchte eingeweiht und die Aus- und Fortbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern konnte beginnen. Getreu dem Motto von 1913 „Jeder Deutsche ein Schwimmer - jeder Schwimmer ein Retter“ bildet die OG Uchte rund um das nasse Element aus.

Für die Schwimmangebote stehen das Freibad Uchte in der Sommersaison und die Lehrschwimmhallen in Essern und Warmsen während der kalten Jahreszeit zur Verfügung. Die Angebote reichen von der Wassergewöhnung beim Baby- und Kleinkindschwimmen über den Schwimmkurs für Kinder im Vor- und Grundschulalter bis hin zum Schwimmtraining zur Vertiefung der Schwimmkenntnisse. Auch die Ausbildung und Abnahme von Schwimmabzeichen vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer sind Bestandteile während des Trainings.